Startseite

Aktuell:

Mai 2024: Langelsche „Reiselust“

Hatte der Langelsche etwas außerhalb des Dorfes zu beschicken, musste er sich in die Stadt begeben. Man musste die Welt des Dorfs verlassen, was nur in wirklich dringenden Fällen geschah. Schon „die Reise“ in die 11 km entfernte Stadt ist typisch und kennzeichnend für das Denken der Leute. Am liebsten schickte der Langelsche jemand aus […]

April 2024: Langelnsche Geselligkeit

In Langeln wurde nicht nur gearbeitet, sondern es wurde auch gern gefeiert. Eins der größten und bedeutendsten Dorffeste war das Schützenfest. Früher dauerte es meistens 8 Tage und bot für die Festteilnehmer Tanz und Volksbelustigungen, wobei das Langelner Nationalgetränk, der Främten nicht fehlen durfte. Kirchliche Feste hatten eine besondere Bedeutung. Der Gottesdienst zum Heiligen Abend […]

Wir wünschen ein Frohes Osterfest!

All unseren Mitgliedern, allen Langelschen und allen die sich für unser Dorf und unseren Verein interessieren wünschen wir ein frohes Osterfest.

Arbeitseinsatz im Schulpark 2024

Unseren nächsten Arbeitseinsatz im Schulpark wollen wir gemeinsam mit dem Ortschaftsrat am Sonnabend, dem 16. März um 9.00 Uhr starten. Aufräumarbeiten sind angesagt, Gartenwerkzeuge werden benötigt und für das leibliche Wohl wird gesorgt.

März 2024: Langelsche Familiennamen

Schon 1442 wird als wohl ältester Name, der heute noch gängig ist, der Name Veckenstedt erwähnt. Wenig später im Jahre 1479 ist es der Name Mänz der in Erscheinung tritt. Anfang des 16. Jahrhundert folgen die Namen Feuerstak, Simon, Wilke und Hofmeister. Der noch heute häufigste Familiennamen Festerling (damals noch Vesterling) folgte im Jahre 1587. […]